Über uns

Unsere Vision

Kristalle können ein blutiges Geschäft sein. Und genau das wollen wir ändern. Unsere Vision ist es, eines Tages das weltweit erste Fairtrade-Siegel für Kristalle einzuführen. So etwas gibt es noch nicht. Und oh Mann, das braucht Zeit. Bis dahin tun wir unser Bestes, um die Nadel der ethischen Beschaffung zu schieben und für Sie die schönsten Edelsteine der Welt zu finden.

 

Unser ethischer Kodex

Arbeits- und Lebensbedingungen

Für uns ist es sehr wichtig, dass alle Arbeiter in jeder Phase der Lieferkette einen fairen, existenzsichernden Lohn erhalten. Wir arbeiten nicht mit Unternehmen zusammen, die Erwachsene unter schlechten Arbeitsbedingungen beschäftigen. Weder Kinder noch minderjährige Arbeiter sind beteiligt. Es werden alle notwendigen Maßnahmen zur Sicherung des Arbeitsplatzes und zum Schutz der Gesundheit der arbeitenden Menschen angewendet. Die Arbeitszeiten sind nach internationalen Richtlinien angemessen und sozialverträglich gestaltet.

Non-Plus-Ultra-Qualitätsstandards

Unsere Partner werden regelmäßig besucht, um sicherzustellen, dass unsere hochwertigen Arbeitsbedingungen für alle Mitarbeiter eingehalten werden. Wir achten gründlich darauf, die gesetzlichen Anforderungen vor Ort einzuhalten, obwohl es unser Ziel ist, diese zu übertreffen (was wir höchstwahrscheinlich auch tun).

 

Umwelt- und Klimaschutz

Wir lieben unseren blauen Planeten mehr als alles andere. Es ist unsere Pflicht, Mutter Erde mit allen Mitteln zu schützen. Deshalb achten wir darauf, dass beim Abbau von Edelsteinen keine giftigen Stoffe in die Umwelt gelangen. Für uns ist es wichtig, dass stillgelegte Minen rekultiviert werden, um den Fortbestand des ursprünglichen Ökosystems zu fördern. Auch der Boden, der bei der Edelsteingewinnung abgetragen wird, muss in einem Rekultivierungsprozess ersetzt werden. Der gesamte Abbauprozess erfolgt in Abstimmung mit den lokalen Behörden.

Außerdem spenden wir für jeden Einkauf in unserem Shop 1€ an den WWF. Wir unterstützen damit deren Mission, die Natur zu erhalten und die dringendsten Bedrohungen für die Vielfalt des Lebens auf der Erde zu reduzieren.